Samstag | 15. Dezember 2018 | 2000 Uhr

Modest all night long

47258261_1487824911361832_3515748812758974464_o

Modest drehte die ersten Platten bereits Ende der 90er Jahre. Ob Techno, Elektro, Minimal oder House, die elektronische Musik war schon immer sein bevorzugtes Metier. Dabei bewegt er sich durch die verschiedenen Stile wie es ihm gerade gefällt. Am Samstag möchte er uns mitnehmen auf eine rhythmische Reise voller afrikanischer Einflüsse und mystischen Klängen. Wir freuen uns auf Modest all night long mit Electronica, Afrobeats und viel LoFi Sounds…. YEAH!!

Samstag | 22. Dezember 2018 | 2000 Uhr

Hommage / 5h-Set mit Ham-E

48368736_1492098467601143_5665451386892976128_o

Pssst, wir müssen reden. Über den Simon, was du kennst ihn nicht? Simon Hämmerli? Vielleicht kennst du ihn unter seinem Künstlernamen, Ham-E? Ahhhhh, jetzt hat es klick gemacht. Auch nach mehreren Jahren Freundschaft fiel es mir wie Schuppen vor den Augen, dass dieser Mensch ja auch einen Geburtsnamen haben müsste und staunte nicht schlecht, als ich diesen zum ersten Mal hörte. Simon Hämmerli aka Ham-E beehrt uns seit mehr als 16 Jahren mit seinem aussergewöhnlich stimmigen Musikgeschmack. Darum, und weil er so viele Skillz mitbringt, wollen wir den Ham-E feiern und ehren, kommt am 22. Dezember in die Tankstell und geniesst mit uns ein 5-Stunden-Set des Zen Meister der Plattenteller.

Zen as Fuck könnte man den Abend auch nennen aber eines mal vorneweg, der Ham-E legt nicht einfach nur Sounds auf, er produziert diese zum Teil auch selbst und mischt sie so in den Tanzabend ein, dass die meisten Zuhörer nicht merken dass sie zu selbst produzierter St.Galler Musik tanzen. Also lasst euch nicht in die Irre führen und hört selbst ♥

https://soundcloud.com/dj-ham-e

22. Dezember
5h-Set von Ham-E
Wir freuen uns auf euch.
Das Tankstell Team